Superintensivkurs „SI“

Italienisch Intensivkurse

Dieser Italienisch-Sprachkurs zeichnet sich dadurch aus, dass der Unterricht in der Gruppe am Vormittag durch zwei Einzelstunden am Nachmittag ergänzt wird.

Es besteht auch die Möglichkeit an einem Kurs mit einer Einzelstunde am Nachmittag teilzunehmen (kombinierter Unterricht „MI“).

Der Sprachunterricht am Vormittag

Wie auch schon der Italienisch-Grundkurs und der Italienisch-Intensivkurs konzentriert sich der Unterricht am Vormittag auf die Grammatik und die Konversation.

  • Der erste Teil des Unterrichts dient zum Vertiefen des bereits erlernten Stoffes.
  • Der zweite Teil besteht aus Übungen, die die Sprachkenntnisse und die geschriebene Sprache verbessern sollen.

Im zweiten Teil werden Spiele, Rollenspiele, das Anhören von Dialogen oder Liedern sowie das Anschauen von Filmen eingesetzt. Die italienische Kultur und Lebensweise stellen immer Gesprächs- und Diskussionsstoff dar. Auf diese Weise verbessern unsere Schüler schnell ihre Sprachkenntnisse. Je nach erreichtem Sprachniveau können auch Zeitungsartikel und Literatur als Diskussionsgrundlage verwendet werden.

Unsere Sprachlehrer sind Muttersprachler, die auf den Sprachunterricht von Ausländern spezialisiert sind.

Der Sprachunterricht am Nachmittag

Die beiden Einzelstunden am Nachmittag werden ganz auf die Sprachkenntnisse, Interessen und Wünsche des Sprachschülers abgestimmt. Der Dozent schlägt nach der Auswertung der Sprachkenntnisse die Maßnahmen vor, die als nötig empfunden werden, um das Sprachniveau des Schülers zu verbessern. Das Programm vereinbaren Schüler und Dozent dann gemeinsam.

Wie beim kombinierten Unterricht „MI“ (eine Einzelstunde am Nachmittag) handelt es sich um eine Kombination aus Einzel- und Gruppenunterricht, in dem der Student mit dem Lehrer auch ein spezifisches Programm vereinbaren kann, z.B. zur Vorbereitung auf CILS, PLIDA, oder für die Italienischprüfungen an der Universität.

Veranstaltungsorte und -zeiten

  • Der kombinierte Unterricht wird in Pisa und Viareggio gehalten
  • 30 Wochenstunden (20 Gruppen- und 10 Einzellektionen), je 6 Stunden am Tag.

Unterrichtsstunden

  • Pisa: Gruppenunterricht von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Einzelunterricht von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr
  • Viareggio: Gruppenunterricht von 8.45 Uhr bis 12.15 Uhr, Einzelunterricht von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Für wen ist dieser kombinierte Italienisch-Sprachkurs geeignet?

Dieser Kurs ist für diejenigen gedacht, die in kurzer Zeit ein spezifisches Lernprogramm absolvieren, und dabei am Nachmittag zwei weitere Unterrichtsstunden belegen möchten. Dieser individuell abgestimmte Unterricht ist sehr zu empfehlen, wenn sich Schüler in kurzer Zeit möglichst stark verbessern möchten.

© 1998-2017 Istituto Linguistico Mediterraneo - Head Office: Via C. Battisti, 3 - C.P. 209 - I-56100 Pisa - (Italy) - C.F. 01572320503 - Tel+39 050500399 - Fax +39 050 48157 - info@ilm.it - Privacy - Credits