Unsere Italienischkurse

Nimm an einem unserer Italienischkurse teil!
Unsere Italienisch-Sprach- und Kulturkurse finden das ganze Jahr über in Pisa statt.
In Viareggio, einem Badeort, bieten wir Italienischkurse nur während der Sommermonate an.

Das Italienischkurs-Lernprogramm ist nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen in 6 Stufen unterteilt, vom absoluten Anfänger bis zum fortgeschrittenen Niveau (A1-C2). Unser Italienisch-Lernprogramm folgt der Struktur und den Inhalten des Lehrplans der Ausländeruniversität Siena.

Du kannst aus einer Vielzahl von Italienischkursen und italienischen Kulturkursen sowie speziellen Kursen zur kulturellen Bereicherung wählen. Unsere Italienischkurse variieren in der Anzahl der Unterrichtsstunden pro Woche und ob in Gruppen, als Einzelunterricht oder einer Kombination aus beidem (Gruppenunterricht und Einzelunterricht) unterrichtet wird.

Die Mindestteilnehmerzahl für jeden Gruppenkurs beträgt 4 Personen, die Höchstzahl sind 12 Personen.

Italienische Sprach- und Kulturkurse:

Allgemeiner Italienischkurs “GA”: Dieser Kurs kombiniert Grammatikunterricht mit Aktivitäten, die auf die Entwicklung deiner Kommunikationsfähigkeiten ausgerichtet sind. Du lernst auch verschiedene Aspekte der italienischen Kultur kennen. Der Allgemeine Kurs findet in Pisa statt und besteht aus 20 Gruppenlektionen pro Woche, 4 Lektionen pro Tag.

Ferien-Italienischkurs “GV”: Dieser Kurs konzentriert sich in erster Linie auf die Entwicklung der Konversationsfähigkeiten, aber der Unterricht umfasst auch Grammatik und Kultur. Der Ferienkurs findet in Viareggio mit 20 Gruppenlektionen pro Woche, 4 Lektionen pro Tag statt.

Italienisch-Intensivkurs “GB”: Dieser Kurs umfasst den gleichen Lehrplan wie der allgemeine Kurs in Pisa und der Ferienkurs in Viareggio, jedoch mit zusätzlichen Konversationsstunden. Nach 4 Stunden Vormittagsunterricht erhalten die Schüler des Intensivkurses am Nachmittag weitere 2 Stunden Gruppenunterricht. Der Intensivkurs kann entweder in Pisa oder Viareggio belegt werden und besteht aus 30 Gruppenlektionen pro Woche, 6 Lektionen täglich.

Langzeit-Italienischkurs “LT”: Dieser Kurs dauert mindestens 12 Wochen und ermöglicht es den Schülern, erhebliche Fortschritte in ihrer Kommunikationsfähigkeit zu erzielen. Der Unterricht konzentriert sich auf Grammatik, Konversation, schriftliche Fähigkeiten und italienische Kultur. Der Langzeitkurs findet nur in Pisa statt und besteht aus 20 Gruppenlektionen pro Woche, 4 Lektionen pro Tag.

Individueller Italienischkurs “IC”: Dies ist ein personalisierter Kurs, der auf die Arbeits- und Lernbedürfnisse des einzelnen Schülers zugeschnitten ist. Der intensive Einzelunterricht ermöglicht schnelle Fortschritte und maximiert die möglicherweise nur kurze Lernzeit in Italien. Der Individualkurs Italienisch findet sowohl in Pisa als auch in Viareggio statt. Er besteht aus entweder 20, 30 oder 40 Unterrichtsstunden pro Woche bzw. 4, 6 oder 8 Unterrichtsstunden pro Tag. Der Stundenplan ist vom Studierenden festzulegen, der Starttermin ist flexibel.

Individueller Italienischkurs mit Mittagessen mit dem Lehrer “IP”:Dieser Kurs besteht ebenso wie der Individualkurs aus Einzelunterricht, jedoch mit zusätzlichen zwei Stunden Gesprächszeit mit dem Lehrer, die in einem lokalen Restaurant oder einer Pizzeria abgehalten werden. Der individuelle Italienischkurs mit Mittagessen mit dem Lehrer findet sowohl in Pisa als auch in Viareggio statt. Er besteht aus entweder 20, 30 oder 40 Unterrichtsstunden pro Woche bzw. 4, 6 oder 8 Unterrichtsstunden pro Tag. Der Stundenplan ist vom Studierenden festzulegen, der Starttermin ist flexibel.

Mini-Intensiv-Italienischkurs “MI”: Dieser Kurs kombiniert Gruppenunterricht am Vormittag mit einer weiteren Stunde Einzelunterricht für den Schüler am Nachmittag. Der Einzelunterricht kann sich auf ein Fach konzentrieren, das den Schüler interessiert oder mit seinem Beruf bzw. Studium in Zusammenhang steht. Dies könnte zum Beispiel für Fachleute interessant sein, die branchenspezifische Italienischkenntnisse entwickeln möchten, oder für Studenten, die sich auf eine Universitätsprüfung in Italienisch vorbereiten. Der Mini-Intensivkurs Italienisch findet in Pisa und Viareggio statt. Er besteht aus 25 Lektionen pro Woche (20 Gruppen + 5 Einzelunterricht), 5 Lektionen pro Tag.

Super-Intensiv-Italienischkurs “SI”: Dieser Kurs beinhaltet den Besuch des Vormittagsunterrichts mit anderen Schülern und anschließend 2 Stunden Einzelunterricht am Nachmittag. Die Themen des Einzelunterrichts sind flexibel und können an die Interessen und Bedürfnisse der Studierenden angepasst werden. Die Lehrkräfte richten den Privatunterricht auf Wunsch gerne auf das Arbeits- oder Studienfeld des Schülers aus. Der Super-Intensiv-Italienischkurs findet in Pisa und Viareggio statt. Er umfasst 30 Unterrichtsstunden pro Woche (20 Gruppenstunden und 10 Einzelstunden pro Woche), 6 Unterrichtsstunden pro Tag.

 

TEILEN EIN

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Email

Erfahrungen

Referenzen
Das sagen unsere Schüler über uns.

Facebook

Instagram

Abonniere den Kanal!