Über uns

Das 1982 in Pisa gegründete Istituto Linguistico Mediterraneo ist heute an zwei Standorten tätig, in Pisa und in Viareggio.
Die Schule bietet verschiedene Kurse zur italienischen Sprache und Kultur sowie Ausbildungskurse für den Italienischunterricht als Fremdsprache an.
Alle unsere Kurse sind vom italienischen Bildungsministerium anerkannt.
Als eingetragene Agentur für lebenslanges Lernen in der Provinz Pisa veranstaltete das Istituto Linguistico Mediterraneo 2003/2004 drei Schulungen für 36 Einwanderer, die vom Europäischen Sozialfonds im Auftrag der Provinz Pisa finanziert wurden.

Auszeichnungen und institutionelle Partnerschaften
Das Istituto Linguistico Mediterraneo führt mit Anerkennung des Bildungsministeriums seit 1998 italienische Sprach- und Kulturkurse zur Ausbildung ausländischer Italienischlehrer durch.
Darüber hinaus ist die Schule eine von der Provinz Pisa und der Region Toskana akkreditierte Agentur für lebenslanges Lernen.

Das Institut ist Mitglied der ASILS (Association of Schools of Italian as a Second Language), die eine hohe Qualität der Kurse und Serviceleistungen garantiert, und EDUITALIA.

Das Istituto Linguistico Mediterraneo kooperiert im Zuge des Programma Ponte mit der AIAE (Association of Italian American Association) mit Sitz an der Hofstra University in New York.

Es hat mit der AFSAI (Association for the Education, Exchanges and Intercultural Activities) von Rom und der Association Shalom Internationally  auf freiwilliger Basis und für die Sommerprogramme mit der University of New York BMCC zusammengearbeitet.

Das Istituto Linguistico Mediterraneo arbeitet ehrenamtlich mit der AFSAI (Association for the Education, Exchange and Intercultural Activities) von Rom und der Association Shalom International zusammen.
Die Schule ist vom CSN (Schwedische Nationale Agentur für Hochschulbildung) und der Regierung von Hamburg (Deutschland) für die Ausbildung von Arbeitnehmern (Bildungsurlaub) anerkannt.
Für die Sommerprogramme arbeiten wir auch mit dem BMCC der University of New York zusammen.

Seit 1992 kooperiert das Istituto Linguistico Mediterraneo auch mit:
• Führende deutsche Einrichtungen für die Ausbildung von Italienischlehrern: Münster (Bezirk mit Partnerschaft im Bildungsbereich)
• Konsulate von Italien Köln, München, Dortmund und Nürnberg
• CO.AS.SC.IT (Italian Scholastic Assistance Committee) von Stuttgart

TEILEN EIN

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Email

Erfahrungen

Referenzen
Das sagen unsere Schüler über uns.

Facebook

Instagram

Abonniere den Kanal!